Wir alle wollen nur perfekt sein.



Die perfekte Welt - Ist das denn nicht alles nur Schein? Die vielen Mädchen, die sich nur mit Schminke aus dem Haus trauen, weil sie sich nicht hübsch genug finden, weil sie in Magazinen nur wunderschöne, perfekt geformte Frauen sehen. All diejenigen, die sich nur in einem Kleidungsstück einer bekannten Marke wohlfühlen. Die, die filterreiche Fotos auf Instagram laden und jeden Tag die coolsten Aktivitäten aus ihrem Leben als Facebookstatus aktualisieren. All die Menschen, die nach Aufmerksamkeit schreien, um in dieser Welt irgendwie wahrgenommen zu werden. Und warum das alles? Ist es die Angst, nicht cool oder schön genug zu sein? Die Angst, unscheinbar zu sein. Die Angst der Einsamkeit?

In dieser Zeit muss man nur den Fernseher einschalten und eine wunderschöne Heidi Klum mit ihrem strahlend weißen Zahnpastalächeln betet einem vor, dass man nur mit Schönheit, Fitness und Style durchs Leben kommt. 

Das Jahr 2015. Frauen müssen schön sein. Nicht auf ihre eigene Art, sondern so, wie es zahlreiche Fashionmagazine vorgeben. Der Trend ist wichtig. Wichtiger als alles andere. Wir alle hechten in die Läden oder zum Frisör, nur um der Optik des Models  aus dem Katalog so nah wie möglich zu kommen. Dass diese Frauen beim Aufstehen auch Augenringe haben, mit Personal Training ihre Figur jeden Tag in Form halten und Cellulite an Stellen haben, die nicht als schön bezeichnet werden und später mit Photoshop retuschiert werden, bemerkt dabei niemand. Wir alle wollen nur das eine: Perfekt sein. Perfekt für die Welt da draußen. Perfekt für die anderen. 

YOU MIGHT ALSO LIKE

18 lovely comments

  1. Das hast du schön geschrieben und auf den Punkt getroffen! Ich erwische mich manchmal selber wie ich diese oder jene Magazin anschauen und mit die Lippen dieses Models, die Beine des anderen, etw wünsche! Schade eigentlich, denn auf irgendeine Art und Weise sind wir doch alle perfekt wie wir sind

    www.thefashionfraction.com

    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
  2. Hannah20.4.15

    Bin ein absoluter Fan von deinen Texten. Sehr schön geschrieben mit sehr wahren Worten. Mach weiter so.

    AntwortenLöschen
  3. Wenn man versucht den "richtigen" Weg zu gehen braucht man Rückgrat um die vielen Steine aus dem Weg räumen zu können.
    Aber umso mehr mitmachen auf vactum.com desto mehr können wir gemeinsam bewegen und mit den Steinen etwas schönes bauen.
    Danke dir und euch!

    Liebe Grüsse,
    Michael vom vactum.com Team

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Helena,

    ich wollte dir für dein liebes Kommentar auf meinem Blog danken, ich habe mich so sehr gefreut! Natürlich schaue ich dann auch einmal bei dir vorbei!

    Du sprichst da ein wirklich schwieriges Thema an, denn so, wie "perfekt" definiert ist, wird einfach kein Mensch jemals sein - und das ist auch gut so. Schließlich lernt man aus Fehlern, wenn wir keine Fehler begehen würden, was würden wir denn dann lernen? Nichts.
    Ich verstehe auch deine Kritik vollkommen, anscheinend ist es so richtig wichtig, Marken zu tragen und Menschen möglichst viel tolle Dinge des eigenen Lebens zu zeigen, aber was viele dabei vergessen ist, dass das eher Schein ist, als Sein.

    Liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Anonym20.4.15

    TOLL!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Danke für deinen lieben Kommentar! Ich habe mich sehr darüber gefreut!
    Du hast den Text wirklich unheimlich schön geschrieben & mit allem recht!
    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag!
    Liebe Grüße
    Vivien
    www.lavieestibelle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Hey,
    du kannst unglaublich gut schreiben *-*
    Es stimmt halt einfach echt, man sollte sich meiner Meinung nach nicht so auf die anderen-sondern auf sich fokussieren und anstreben, dass man sich selbst gefällt!

    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße ♥

    P.S.: * Link zu meinem Blog *

    AntwortenLöschen
  8. So viel Wahrheit steckt in dem Text. Ganz toll geschrieben <3

    AntwortenLöschen
  9. ein wunderschöner Post, der so wahr ist und echt zum Nachdenken anregt. Da sollte man sich wirklich mal ein Beispiel dran nehmen und so manche Dinge nochmal überdenken...
    Liebe Grüße
    Lea
    LICHTREFLEXE
    FACEBOOK

    AntwortenLöschen
  10. Ein echt toller Beitrag, der Text ist so wahr!

    Liebste Grüße
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  11. Oh wow! Freu mich gerade total, deinen Blog gefunden zu haben!
    Danke für diesen Post, er ist super geschrieben!
    Und ich freue mich so sehr, ganz stolz sagen zu können - ich bin nicht so.
    Ich gehe ungeschminkt aus dem Haus, poste bei Instagram Bilder, auf denen ich doofe Grimassen schneide und nicht aussehe, wie ein Model. Weil ich keins bin und keins sein möchte! Aber ich glaube, bis man an diesem Punkt angekommen ist und mit sich selbst zufrieden ist, dauert es lange. Und manches Mal komt es doch wieder zu Rückschlägen - boa, die hat ein Sixpack, ich will auch - aber ich ess doch viel zu gern Schokolade, ach mist...

    Danke für deinen Text und die toll gewählten Worte! :-)
    Ganz liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  12. Toller Post! Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung. Würde mich freuen wenn du daran teilnimmst :) http://www.rabeasbeautytipps.com/2015/03/blogvorstellung.html

    Liebe Grüße Rabea <3
    www.rabeasbeautytipps.com

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Helena,

    toller Beitrag, der es super auf den Punkt bringt!! :-)

    Liebe Grüße
    Sina von veganheaven.de

    AntwortenLöschen
  14. Huhu du Liebe! Jetzt auch nochmal kurz hier.
    Es freut mich total, dass ich dir mit meinem Kommentar ein eFreude bereiten konnte.
    Ich ag solche Texte, die zum nachdenken anregen unheimlich und war deswegen sehr froh, deinen Blog gefunden zu haben! :-)

    Ganz liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Helena,

    das ist wirklich ein sehr schöner Text und es ist leider wahr, dass sich Frauen nach dem Perfekten sehnen, das es in Wirklichkeit gar nicht gibt (Stichwort Photoshop & Filter und Co.). Danke für den Kommentar bezüglich des Mexiko-Posts! Ich möchte irgendwann auch mal dorthin. Mal schauen. Dann bei dir viel Glück, dass du schon dieses ja dorthin pilgern kannst.

    Lieben Gruß
    Vanessa "aka Frau Chuba"

    AntwortenLöschen
  16. Da stimm ich dir voll und ganz zu. :) Das hast du echt schöb geschrieben und perfekt auf den Punkt gebracht.
    Liebe Grüße ♥
    www.sarajane.de

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Helena,
    Vielen lieben dank für deinen lieben Kommentar zu meinem letzen Outfit post.
    ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut :). Ich habe gerade auch mal ein bisschen auf deinem Blog herumgestöbert. deine Texte und Bilder gefallen mir wirklich ausgesprochen gut , und ich werde in Zukunft bestimmt öfter mal wieder hier vorbeischauen :).

    Liebste Grüße Joana

    http://miss-joana-blue.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

@ MOULIAKADA