London, baby.


Heute ist der Tag, an dem ich alle meine Prüfungen hinter mich gebracht hab. Sowohl die Schriftlichen, als auch die Mündlichen. Ich bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen und weiß plötzlich nicht, was ich mit meiner freien Zeit anfangen soll. So ganz realisieren kann ich es immer noch nicht ganz, dass ich von heute an nie wieder in die Schule gehen muss. Kein lästiges Lernen mehr, wenn andere die heißen Temperaturen im Freibad genießen und keine schlaflosen Nächte vor einer Prüfung. Ich bin unglaublich erleichtert und stolz auf mich, dass ich die Zeit so gut hinter mich gebracht habe. Jeder, der schon einmal Abitur geschrieben hat, wird sagen, dass es die beste Zeit seines Lebens war. Ich brauche wohl jetzt erst einmal einige Wochen, um Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen und mich von der stressigen Phase zu erholen. Mag sein, dass ich in einem Jahr auch so über diese Zeit reden werde. Jetzt bin ich jedoch einfach nur froh, dass es vorbei ist. Dass es gut vorbei gegangen ist und ich endlich wieder Zeit für andere Dinge habe. Zeit für meine Freunde. Zeit für meine Familie. Zeit für mich.
Wie bei meinen Juni-Favoriten schon kurz erwähnt, bin ich nach den schriftlichen Prüfungen Ende Juni erst einmal ein paar Tage ins wunderschöne London geflüchtet. Ich hab mich unglaublich auf diese paar Tage gefreut, auch wenn es natürlich keine richtige Entspannung war, dar wir so viel wie möglich von London sehen wollten. Trotzdem hat es gut getan, mal ein paar Tage wegzufahren und nicht an Schule, Prüfungen und Noten zu denken.







Wir haben in den fünf Tagen so ziemlich alles gesehen, was man in London gesehen haben muss: 
Big Ben, Tower of London, House of Parlament, Buckingham Palace inclusive Changing the Guard, Picadilly Circus, China Town, das West End, die Tower Bridge, den Camden MarketNotting Hill und die Oxford Street. Gerne hätte ich noch etwas länger Zeit gehabt um in Amy Winehouse's Lieblingskneipe in Soho einen Drink zu nehmen oder mich ausgiebig in Camden Town umgeschaut und in der Tate Modern ein paar Kunstwerke bestaunt. London hat einfach viel zu viele schöne Ecken.

Ich wusste schon beim Abflug in Heathrow, dass das nicht mein erstes und letztes Mal London sein wird. Ich verstehe Samuel Johnson, wenn er über diese Stadt sagt: "Wenn man London sieht, hat man alles vom Leben gesehen, was die Welt einem zeigen kann." oder Heinrich Heine, der meine Gedanken bestens zum Ausdruck bringt: "Ich habe das Merkwürdigste gesehen, was die Welt dem staunenden Geiste zeigen kann, ich habe es gesehen und Staune immer noch. Ich spreche von London". 


Wer einmal in London war, den lässt diese Stadt garantiert nicht mehr los. Besonders Kunstliebhabern und Architekturbegeisterten wird hier das Herz aufgehen. In keiner anderen Stadt habe ich so viele liebevoll verzierte Häuser gesehen, wie in London. Nirgends merkt man die Liebe zum Detail so sehr. Ich habe mich auch verliebt. Niemals hätte ich gedacht, dass einen diese Stadt so mitreißen kann. Liebe auf den ersten Blick. Ja, das war definitiv meine Reise nach London.





YOU MIGHT ALSO LIKE

20 lovely comments

  1. Also erstmal herzliche Gratulation zu deinen Prüfungen(:
    Ich war am Anfang des Jahres in London und war auch von Anfang an begeistert, ich liebe diese Stadt*-*
    Toller Post,
    allerliebste Grüße, Hannah<3
    http://www.choosehappiness-hannah.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Mir ging es in London ganz genau so :)

      Löschen
  2. Herzlichen Glückwunsch!
    Ich liebe London,ich möchte unbedingt wieder hin. :)

    Liebe Grüße,
    Nena
    http://nenangyn.blogspot.co.at/?m=1

    AntwortenLöschen
  3. Anonym6.7.15

    Wow, die Fotos sind superschön. Da will ich auch unbedingt nach London :)
    Herzlichen Glückwunsch zu den Prüfungen übrigens!

    Grüße von Lara <3 <3

    AntwortenLöschen
  4. Lisa6.7.15

    Ich war vor kurzem auch erst in London. Du hast die Stadt toll fotografiert. Ich liebe wirklich jedes einzelne Bild von dir. Du hast großes Talent, ich wünschte ich wäre auch so begabt :)
    Grüße von Lisa

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Eindrücke :)

    Liebste Grüße
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein toller Post, deine Begeisterung ist ja richtig ansteckend :)

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön!! London ist sooo eine unglaublich schöne Stadt!
    Ich liebe sie! Will wieder hin!!

    Liebst, Colli von tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen liebe Helena ❤
    Ich wollte mich zunächst für die zuckersüßen Worte bedanken die du bei mir gelassen hast, merci beaucoup ich freu mich ganz, ganz arg das dir mein Blog gefällt ❤
    Dann musste ich auch gleich mal nachgucken wer sich hinter dem süßen Kommentar verbirgt, und TADAAA: Ein tolles Mädel mit einem tollen Blog :) Ich folg dir direkt mal bloglovin und gespannt auf mehr ❤

    London ist meine absolute #1 Stadt! Ich hab mich seit meinem ersten Besuch in sie verliebt und würde sofort dort wohnen! Man fühlt sich einfach sofort wohl und zuhause dort :)

    Liebste Grüße,
    deine Duni ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Duni,
      vielen vielen Dank für deine lieben Worte hier auf meinem Blog. Du machst mir damit eine große Freude! <3

      Zu London kann ich nur noch sagen, dass ich dir absolut Recht gebe. Ich hätte auch nichts dagegen in diese wunderschönen Stadt zu wohnen :)

      Löschen
  9. Ich habe ganze 3 Monate bei London gelebt und habe trotzdem nicht Alles gesehen, was ich sehen wollte - leider. Deine Bilder sind aber sehr sehr schön und wenn du keine Ahnung hast, was du mit deiner Zeit anfangen sollst - schreib doch meine Prüfungen für mich :p

    Hm, da kommt mir gerade eine Idee.
    Hättest du vielleicht Lust, einen Gastbeitrag bei mir zu veröddentlichen? Ich werde in der Prüfungszeit kaum zum Bloggen kommen und würde mich freuen. Hast du Lust? Wenn ja, schreib mir doch einfach eine Mail! mail@juliary.de

    Allerliebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 3 Monate in London - was für ein Traum!
      Ich wünsch dir auf jeden Fall ganz viel Glück für deine Prüfungen, meine Liebe! <3

      Löschen
  10. Hey,hab grade deinen Blog entdeckt, gefällt mir sehr :)
    Vielleicht intressiert dich ja auch mein Blog http://eminevogue.blogspot.de/
    Schau doch einfach mal vorbei, hoffe es gefällt dir. ich freue mich über jeden Follower ♥

    http://eminevogue.blogspot.de/

    Viele liebe Grüße aus Köln
    Emine ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Emine! Ich schau gerne mal bei dir vorbei :)

      Löschen
  11. Herzlichen Glückwunsch zu deiner bestandenen Prüfung!
    London ist wirklich eine sehr interessante Stadt. Nicht gerade hübsch aber total aufgeweckt. Ich war schon 2x dort, werde aber bestimmt wieder hinfliegen.
    Liebe Grüße
    Jennie :)

    AntwortenLöschen
  12. "Ich wusste schon beim Abflug in Heathrow, dass das nicht mein erstes und letztes Mal London sein wird. " - Damit hast du wohl recht. Möchte unbedingt nochmal nach London♥

    AntwortenLöschen
  13. Anonym14.7.15

    Mit diesem Blogeintrag bekommt man richtig Lust auf London!
    Tolle Fotos! Man kann die Liebe zu der Stadt zwischen den Zeilen lesen! :)
    ....und natürlich die herzlichsten Glückwunsche zur bestandenen Prüfung! <3

    AntwortenLöschen
  14. Nachträglich herzlichen Glückwunsch zu deiner bestandenen Prüfungen.
    Ich liebe London auch wirklich sehr, obwohl ich noch nie da war.
    Diesen Sommer fahre ich dahin und freue mich schon so unglaublich
    darauf *-*
    Die Zitate stimmen so etwas von :)

    LG Cynthia

    AntwortenLöschen

@ MOULIAKADA