Recipe: Lieblings-Spaghetti


Ich sitze gerade auf der Terrasse eines wunderschönen Appartements in Italien während ich diese Zeilen tippe. Warme Sonnenstrahlen streicheln meine Haut, eine mediterrane Brise weht mir um die Nase und mein Blick schweift über den See, auf dem in weiter Ferne ein paar Segelschiffe zu erkennen sind. Wie jedes Jahr bin ich mit meiner Familie am Gardasee. Die Umgebung, die Atmosphäre, das Wetter, die Luft und die Menschen lassen mich Jahr für Jahr ein solches Glück empfinden, das man kaum in Worte fassen kann. Ich liebe es, ein paar Tage im Jahr an diesem magischen Ort zu verbringen. Glücklich sein. Unbeschwert sein. Frei sein. Abschalten. Ja, es ist jedes Mal wie nach Hause kommen. 

Passend dazu habe ich für euch ein leckeres Rezept vorbereitet. Ich bin ein großer Fan der italienischen Küche und somit könnte ich mich wirklich jeden Tag von Pasta in unterschiedlichsten Variationen ernähren. Dieses Gericht ist mein derzeitiger Favorit. Mein Freund hat es vor einiger Zeit zum ersten Mal für mich gekocht und seitdem stand es schon unzählige Male auf dem Speiseplan. Es ist einfach und schnell zuzubereiten und angenehm an heißen Sommertagen. Zugegebenermaßen hat sich ein kleiner ausländischer Gast unter die Zutaten geschlichen, aber Griechisch mag ich einfach fast genau so gerne! 




Die Zutaten:

250 g Nudeln

Olivenöl

60g grüne Oliven, entkernt

1 Zehe Knoblauch

150g Cocktailtomaten
150 g Schafskäse
italienische Kräuter




Um dieses Gericht zu zaubern solltet ihr zuerst die Nudeln kochen. Währenddessen Knoblauch, Tomaten und den Schafskäse klein schneiden. Erst, wenn die Nudeln fertig gekocht sind, den Knoblauch in etwas Olivenöl anbraten, bis das Öl den Geschmack annimmt. Dann könnt ihr die Nudeln mit den Tomaten, dem Schafskäse und den Oliven vermengen und sie im Öl schwenken. Abschließend mit etwas italienischen Kräutern abrunden und genießen. Ihr seht also, es ist nicht sonderlich schwer. Um das Ganze wirklich zu einem Geschmackserlebnis zu machen kann ich euch empfehlen mal etwas teurerer Produkte zu kaufen, anstatt dem preisgünstigsten. In diesem Fall lohnt sich das wirklich. Guten Appetit oder wie man hier in Italien überall zu hören bekommt:  B U O N   A P P E T I T O ! 


YOU MIGHT ALSO LIKE

12 lovely comments

  1. Sieht sehr lecker aus. :D

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Rezept, sieht echt lecker aus! :)

    Liebe Grüße, Rike ☺
    whatrikeloves.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Sieht total lecker aus! Ich könnte jeden Tag Spaghetti essen, da werde ich das Rezept auf jeden Fall auch mal ausprobieren :)

    Liebste Grüße
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  4. Hannah31.8.15

    Das ist wirklich ein tolles Rezept, ich bin sehr begeistert :)
    Da ich ein totaler Fetafan bin muss ich das unbedingt ausprobieren! Ich danke dir dafür :)

    Schöne Grüße von Hannah

    AntwortenLöschen
  5. Anonym31.8.15

    I love it...Perfect Recipe :-)

    AntwortenLöschen
  6. Julia31.8.15

    Hallo Helena,

    das ist wirklich ein sehr tolles Rezept und ich kannte es zuvor noch nicht.
    Ich werde das sicher diese Woche gleich ausprobieren, die Zutaten sind ja nicht aufwendig und allgemein scheint mir das Gericht easy zu funktionieren! Sehr toll.
    Ich hoffe du hattest einen schönen Urlaub- Der Gardasee ist toll.

    Deine Julia

    AntwortenLöschen
  7. Sieht so was von lecker aus !! Und das Beste ist ja wohl, dass es schnell und einfach geht! Danke für das tolle Rezept :-) Das werde ich diese Woche auf jeden Fall ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  8. Sieht super lecker aus, muss ich mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  9. Ohhhh meine allerliebste Helena ♥ Herrlich, deine Einleitung! Ich war in Gedanken schon in Italien und hab die Sonne genossen. Danke für die perfekte Einstimmung meine Süße! Und deine Spaghetti erst - aaaaah! Ich sollte mir sowas nicht anschauen wenn ich eigentlich gerade mit knurrendem Magen vor dem PC sitze! Das sieht sooo köstlich aus!

    Wir haben uns schon genug mit Pizza übersättigt in den letzten Tagen, da wird es Zeit die Spaghetti Geschütze auszufahren ;D Das probier ich mal am Wochenende und stimme mich somit wieter auf Italien ein hihi ;D

    Danke für das tolle Rezept meine Liebe :*
    Ich drück dich ganz doll und wünsch dir noch eine wunderschöne Restwoche!
    Deine Duni ♥

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe, liebe, liebe Pastagerichte in allen möglichen Variationen! Die Rezeptbilder sind toll geworden und es hört sich so lecker an und sieht auch so aus! :)
    Liebe Grüße
    themintandonly.com

    AntwortenLöschen
  11. Mmmh, die schauen ja richtig lecker aus! Die Oliven würde ich ersetzen, aber bei den Bildern läuft einem das Wasser im Mund zusammen ;)

    GLG, Tina

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöner Blog! ich werde das Rezept sicher mal ausprobieren, weil es so lecker aussieht :D
    Bekommst eine Leserin mehr!

    Schau doch mal bei mir vorbei: http://jphotolove.blogspot.de

    AntwortenLöschen

@ MOULIAKADA